Das war Ihre Reise mit ADNTRO im Jahr 2023

DNA-Kit im Karton

Interessieren Sie sich für Genetik?
Entdecken Sie alles, was Sie über Ihren genetischen Code wissen können, mit dem vollständigsten DNA-Kit.

Verwenden Sie den Coupon BLOG10

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Auf dieser aufregenden ADDTRO Reise in Ihren genetischen Code möchten wir Ihnen unseren aufrichtigen Dank dafür aussprechen, dass wir Ihr Kompass in der Welt der DNA sein dürfen. Dieses Jahr war ein außergewöhnliches Jahr voller bahnbrechender Entdeckungen und Durchbrüche, und wir freuen uns, mit Ihnen die leuchtenden Juwelen unseres Fortschritts zu teilen.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Aktualisierungen, die wir im vergangenen Jahr vorgenommen haben. Denken Sie immer daran: "Ihre DNA ändert sich nicht, aber der Fortschritt der Wissenschaft ist kontinuierlich". Mit ADNTRO ist Ihr genetischer Code immer noch die Geschichte Ihrer Einzigartigkeit, aber mit jedem neuen Update bringen wir Sie einen Schritt näher an die Zukunft der Genomik.

Willkommen zu Ihrem Rückblick auf das Jahr 2023 mit ADNTRO - lassen Sie uns gemeinsam die Wunder Ihrer aktualisierten DNA erkunden!

JANUAR

Zu Beginn des Jahres erweitern wir unseren Gesundheitsteil um die Veranlagung für das Tourette-Syndrom, eine neuropsychiatrische Störung, die durch sich wiederholende und unwillkürliche Bewegungen und Lautäußerungen, so genannte Tics, gekennzeichnet ist. Diese Tics können von leicht bis schwerwiegend reichen und die täglichen Aktivitäten und sozialen Interaktionen beeinträchtigen.

Das Tourette-Syndrom ist polygen und stark erblich. Wenn ein Elternteil daran leidet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass seine Nachkommen die genetische Veranlagung zur Entwicklung des Syndroms erben. Diese neuropsychiatrische Störung betrifft etwa 1 von 160 Menschen.

FEBRUAR

Im Februar, aktualisieren wir unseren Bericht über Alzheimer-Krankheit. Diese Krankheit ist die häufigste Form der Demenz (zwischen 60-80% der Fälle) und gilt daher als eine schwere neurokognitive Störung. Sie umfasst eine Reihe gleichzeitiger Symptome, deren Hauptsymptom eine schwere kognitive Beeinträchtigung ist, die die Funktionsfähigkeit und die Aktivitäten des täglichen Lebens der Betroffenen beeinträchtigt.

Zu den kognitiven Defiziten, die mit der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht werden, gehören Gedächtnisstörungen, Orientierungsprobleme, Beeinträchtigungen des Denkens und der Entscheidungsfindung.

MÄRZ

Wir fügen eine genetische Studie hinzu, die zum Verständnis der Veranlagung für Osteoporose beiträgt, einer Krankheit, von der in der Europäischen Union etwa 25,5 Millionen Frauen und 6,5 Millionen Männer über 50 Jahre betroffen sind.

Darüber hinaus enthalten wir neue Varianten bei der Prädisposition für den Serotoninspiegel und Anfälligkeit für Covid. Halten Sie Ihre Ergebnisse mit neu gefundenen Varianten auf dem neuesten Stand.

APRIL

Im April, wir aktualisieren unseren Abschnitt über Süchte Wir fügen zwei Studien hinzu, die dazu beitragen, die genetische Veranlagung zu verstehen. Glücksspielsucht und die Zuckersucht.

Die Genetik kann die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Sucht und die Schwere der Sucht beeinflussen. Mehrere Gene spielen eine Rolle bei der Regulierung der Freisetzung von Neurotransmittern wie Dopamin, die das Verhalten bei der Suche nach Belohnung beeinflussen können. Aber auch Umweltfaktoren wie Stress und sozialer Einfluss spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Süchten.

MAI

Die Haut ist der Protagonist des Monats Mai. Wir verbessern den Abschnitt über die Haut und fügen eine neue Studie hinzu, die hilft, die genetische Veranlagung zu Gesichtsflecken zu verstehen.

Die Genetik kann das Aussehen und die Gesundheit unserer Haut beeinflussen. Eine neue GWAS (Genome Wide Association Study), die an einer Kohorte von 2844 niederländischen Europäern durchgeführt wurde, hat die Gene identifiziert, die Pigmentflecken im Gesicht beeinflussen.

Auch wenn die Genetik ein wichtiger Faktor sein kann, ist es immer notwendig Schutz unserer Haut vor der Sonne und sich gesunde Gewohnheiten aneignen, was zu einer gesünderen, strahlenderen Haut führt.

JUNI

Wir arbeiten weiter an der Verbesserung unserer Hautberichte und fügen diesen Monat zwei neue Studien hinzu, die helfen, die Reaktion auf Bräune und die Neigung zu Verbrennungen je nach genetischer Veranlagung besser zu verstehen.

Die Produktion von Melanin, dem Pigment, das für die Farbe unserer Haut verantwortlich ist, ist entscheidend für die Reaktion auf Bräunung und die Neigung zu Sonnenbrand. Dieser Prozess wird durch die ultraviolette Strahlung der Sonne ausgelöst, die die Melaninproduktion in den Melanozyten anregt.

JULI

Wir haben den gesamten Abschnitt von Verletzung und wir fügen eine neue Studie hinzu, die Ihnen hilft, Ihre genetische Veranlagung zu erkennen Knöchelverletzungen erleiden. In der aufregenden Welt des Sports sind Knöchelverletzungen ein häufiges Problem für viele Athleten, daher ist es wichtig, sich um diesen Teil des Körpers zu kümmern und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Obwohl Plötzliche Bewegungen sind die Hauptursache für VerletzungAndere Risikofaktoren wie unebene Oberflächen, falsches Schuhwerk und genetische Faktoren können das Risiko, den Schweregrad und die Genesungszeit beeinflussen.

AUGUST

Im August haben wir eine umfassende Aktualisierung veröffentlicht, die unsere Berichterstattung über die Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf ein neues Niveau der Präzision.

Genetisch bedingte Nahrungsmittelunverträglichkeiten treten auf, wenn eine Person genetische Varianten erbt, die ihre Fähigkeit, bestimmte Nahrungsmittel zu verarbeiten, einschränken und sich erheblich auf ihr Leben auswirken können.

In der Analyse der Zöliakieerhöhen wir unsere Genauigkeit. Durch die Analyse von genetischen Varianten in den HLA-DQA1- und HLA-DQB1-Genen können wir unsere Ergebnisse erheblich verbessern. Wenn Sie mehr über die HLA-DQ-Haplotypen erfahren möchten, können Sie dies in unserem Artikel Entschlüsselung der genetischen Prädisposition für Zöliakie: HLA-DQ-Haplotypen.

In unseremLaktoseintoleranzbericht verbessern wir die Genauigkeit und bieten tiefere Einblicke, die ein differenzierteres Verständnis Ihrer Laktoseintoleranzergebnisse ermöglichen.

Auf der erblich bedingte Fruktoseintoleranz (IHF), erhöhen wir die Genauigkeit der Ergebnisse und die Art und Weise der Analyse, so dass Sie wissen können, ob Sie Träger von genetischen Varianten sind, die mit IHF assoziiert sind, die Sie nicht intolerant machen, die Sie aber an Ihre Nachkommen weitergeben könnten.

SEPTEMBER

Dieser Monat markierte einen Meilenstein mit dem Start der DNTRO Community, einem exklusiven Bereich für alle Abonnenten, in dem sie Zugang zu einzigartigen Berichten haben.

Innerhalb der Gemeinschaft können die Nutzer ihren Nutrigenetic Report anfordern, einen innovativen Bericht, der als wertvoller Leitfaden für die Interpretation ihrer Genetik und die Umsetzung von Ernährungs- und Lebensstiländerungen dient. Er dient der Vorbeugung und/oder Behandlung verschiedener Gesundheitszustände.

Darüber hinaus bietet die ADNTRO-Community kuriose und einzigartige Berichte wie den "Genetic Bonsai", DNA-Kunstwerke, die vollständig auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten sind, oder ein spielerisches Eintauchen in J. Conways "Game of Life", um nur einige zu nennen.

Darüber hinaus haben wir unsere Bericht über Anfängliche Zusammensetzung damit Sie die Spuren entdecken können, die alte Wanderungsbewegungen in Ihrer DNA hinterlassen haben. Diese Analyse beschäftigt sich mit vielen vergangenen Generationen das Mosaik der Menschheit, aus dem Ihre DNA besteht, aus einer historischen Perspektive zu enthüllen und hat das Potenzial, die Bewegungen und Interaktionen Ihrer Vorfahren von vor Hunderten oder sogar Tausenden von Jahren zu veranschaulichen.

Und als ob das alles noch nicht genug wäre, fügen wir eine neue Studie hinzu, die hilft, Muskelschäden nach dem Training zu verstehen, in der wir Ihnen sagen, wie hoch Ihre genetische Veranlagung für hohe Werte von Kreatinkinase und Laktatdehydrogenase ist, sowie Ihre Werte für Muskelentzündungen.

OKTOBER

Anlässlich des Weltbrustkrebstages befassen wir uns mit einer bahnbrechenden Studie über das genetische Risiko von Brustkrebs. Brustkrebs betrifft 1 von 8 Frauen im Laufe ihres Lebens und nur 10% der Fälle sind erblich bedingt, während 90% sporadisch auftreten.

Brustkrebs entsteht, wenn einige Zellen in der Brustdrüse und im Brustgewebe anfangen, abnormal zu wachsen. Diese Zellen teilen sich schneller als gesunde Zellen und häufen sich weiter an und bilden einen Knoten oder eine Masse. Die Zellen können sich über die Brust in die Lymphknoten oder in andere Teile des Körpers ausbreiten (metastasieren).

In diesem Monat feiern wir auch, dass wir für den Google für Startups Wachstumsakademie: KI für die Gesundheit 2023! Eine aufregende Gelegenheit, unser Wachstum zu beschleunigen und einen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheitsbranche auszuüben.

NOVEMBER

Diesen Monat markieren wir ein Vorher und ein Nachher mit GeneAIeine revolutionäre Erfahrung, die es den Mitgliedern der ADNTRO-Community ermöglicht direkt mit ihrer DNA sprechen dank der Macht der künstlichen Intelligenz.

Welche Ernährung ist die richtige für Sie? Welche Augenfarbe werden Ihre Kinder haben? Was ist der ideale Trainingsplan, um Ihre Ziele zu erreichen? Mit GeneAI können Sie in eine einzigartige Erfahrung eintauchen, bei der Sie direkt mit Ihrer DNA sprechen und die faszinierenden Wunder, die sie birgt, erkunden.

GeneAI ADNTRO spricht mit Ihrer DNA

DEZEMBER

Wir bringen unser letztes Update in diesem Jahr heraus: genetische Veranlagung zu häufiger männlicher Kahlköpfigkeitein häufiges Problem für viele Menschen, von dem etwa 40% der europäischen Bevölkerung über 35 Jahre betroffen sind.

Sie fragen sich vielleicht, warum nur männliche Kahlheit? Da es keine wissenschaftlichen Beweise für genetische Varianten gibt, die mit weiblicher Kahlheit in Verbindung gebracht werden, haben wir beschlossen, nur die Veranlagung für männliche Kahlheit zu untersuchen, für die es fundierte wissenschaftliche Belege gibt.

Darüber hinaus hat uns die Life Sciences Review in ihre jährliche Liste aufgenommen, die die 'TOP 10 Genomics Solution Providers in Europe' auszeichnet - ein echter Stolz, der das Sahnehäubchen auf einem Jahr voller Arbeit, Engagement und Aktualisierungen war.

Und damit ist unsere Reise bis 2023 abgeschlossen! Was halten Sie von den Entwicklungen in diesem Jahr? Wir sind begeistert von dem, was wir erreicht haben, aber das ist erst der Anfang. Das nächste Jahr verspricht noch aufregender zu werden, mit neuen genetischen Horizonten, die es zu erforschen gilt, und Entdeckungen, die Ihnen den Atem rauben werden.

Wie sieht die Zukunft aus? Nun, wir wollen noch nicht alle unsere Geheimnisse verraten, aber wir möchten Ihnen sagen, dass wir arbeiten an unglaublichen Verbesserungen wie DAO-Enzymen oder Genen MTHFRsowie überraschende neue Entwicklungen in anderen Bereichen. Es gibt noch viel mehr am Horizont für ADNTRO, und wir können es kaum erwarten, es mit Ihnen zu teilen.

Wenn Sie noch nicht Teil unserer Gemeinschaft sind, laden wir Sie ein, sich uns anzuschließen, indem Sie Ihr DNA-Test oder Hochladen Ihrer RAW-Datei.

Danke, dass Sie Teil dieser erstaunlichen Reise mit ADNTRO waren! Bis zum nächsten Kapitel Ihrer genetischen Geschichte.

Diesen Beitrag teilen

Weitere interessante Artikel

Der beste DNA-Test auf dem Markt
Unternehmensnachrichten

Der beste DNA-Test

Was ist ein DNA-Test und wie funktioniert er? DNA-Tests sind zu einem unverzichtbaren Instrument geworden, um etwas über unsere Wurzeln, unsere

Weiterlesen "
DNA-Kit im Karton

Interessieren Sie sich für Genetik?
Entdecken Sie alles, was Sie über Ihren genetischen Code wissen können, mit dem vollständigsten DNA-Kit.

Verwenden Sie den Coupon BLOG10

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Andere Themen

Teilen Sie diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail

Erhalten Sie eine 10% Rabatt!

Eine Investition
für Lebenslang

DNA-Test mit Speichelprobe
Genauere Analyse
Abstammung, Nutrigenetik, Merkmale und Krankheiten,...
Sind Sie bereits genotypisiert?

Wenn Sie einen Test bei 23andMe, MyHeritage, Ancestry.com und anderen gemacht haben, können Sie Ihre DNA kostenlos bei DNATRO hochladen.

Verdauungsmedizin

Für Verdauungskliniken oder Ärzte. Liefert Informationen über die genetische Veranlagung zur Entwicklung von Krankheiten des Verdauungssystems- wie Morbus Chron, entzündliche Darmerkrankungen und viele andere - sowie Unverträglichkeiten. Dies unterstützt eine mögliche Früherkennung und PräventionDie neue Technologie ermöglicht präzisere und individuellere Eingriffe, um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Ernährung

Kardio

Die Anwendbarkeit und Bedeutung des PRS in der Kardiologie ist unterstützt von der American Heart Association (AHA). Die Anwendbarkeit von PRS wird durch dieses Instrument ermöglicht, das bei der Prävention von Herz-Kreislauf-ErkrankungenDie neue Studie, die Patienten mit einem höheren genetischen Risiko für die Entwicklung von Krankheiten wie Diabetes, Thromboembolien, Hypercholesterinämie und koronarer Herzkrankheit (KHK) identifiziert, ermöglicht es unter anderem Frühzeitige Interventionen und Präventivmaßnahmen um die kardiovaskuläre Gesundheit der Patienten zu verbessern.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Biobanken, Apotheken und CROs

Zugang und Konsultation von genetische Daten, die für Gesundheit und Pharmakologie relevant sind. Mit diesem Instrument können die Neigung der Patienten zu unerwünschten Wirkungen und die erforderlichen Dosisanpassungen für mehr als 150 Arzneimittel ermittelt werden, was die Sicherheit, Wirksamkeit und Personalisierung der Behandlung verbessert. Diese Informationen werden von der Stanford University unterstützt und von der FDA genehmigt und bieten Lösungen für Biobankenund Forschungseinrichtungen.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Dermatologie

Dieser Dienst ist auf dermatologische Kliniken spezialisiert. bietet Informationen zur DermatogenomikHautempfindlichkeiten, Wirksamkeit verschiedener topischer und oraler Behandlungen, wichtige Vitamine und Mineralien für die Hautgesundheit, dermatologische Erkrankungen, Hauttypen und mehr, um Ihnen zu helfen, Ihre Hautpflegeempfehlungen individuell zu gestalten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Fitness- und Wellnesszentren

Die genetische Analyse ermöglicht es, persönliche Trainingsprogramme zu entwerfen, die unter Berücksichtigung genetischer Merkmale, die auf die Welt des Sports ausgerichtet sind, wie Muskelfasertypen und Verletzungsanfälligkeit, die Leistung maximieren und das Verletzungsrisiko verringern. Darüber hinaus können durch die Berücksichtigung genetischer Faktoren im Zusammenhang mit Schlaf und Langlebigkeit Empfehlungen für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil gegeben werden.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Nutri & Fitness

Die praktische Anwendung der Nutrigenomik ermöglicht es Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem Sie den Patienten personalisierte und genaue Informationen über genetische Prädispositionen für LebensmittelunverträglichkeitenDer Ansatz ermöglicht die Erstellung von vollständig angepassten Ernährungsplänen, einschließlich des Gehalts an Vitaminen und Mineralien sowie der erwarteten Wirksamkeit verschiedener Arten von Diäten entsprechend dem genetischen Profil. Dieser Ansatz ermöglicht die Erstellung von Ernährungsplänen, die vollständig auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind. individuelle Bedürfnisse der einzelnen Personen, um die Ergebnisse zu maximieren und einen außergewöhnlichen und differenzierten Service im Bereich der Ernährung zu bieten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Neuro

Sehr nützlich für Psychiatrische Kliniken und psychologische Praxen. Liefert Informationen über die genetische Veranlagung zur Entwicklung von Erkrankungen des Nervensystems und psychischen Störungenwie Alzheimer, Parkinson, Schizophrenie, bipolare Störungen und Zwangsstörungen, um nur einige zu nennen. Dies unterstützt eine mögliche Frühdiagnose und Vorbeugung dieser Krankheiten, was präzisere und individuellere Interventionen für Verbesserung der Lebensqualität der Patienten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis