DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre genetische Veranlagung und Ihren Schutz vor über 120 Krankheiten und vieles mehr mit dem umfassendsten DNA-Kit.

Verwenden Sie den Coupon BLOG10

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Das Genom ist die Gesamtheit der genetischen Anweisungen in einer Zelle, die biologisches Leben hervorbringen. Beim Menschen sind diese Anweisungen in 23 Chromosomenpaaren gespeichert (23 mütterliche und 23 väterliche Chromosomen), wobei das Chromosom 23 je nach Geschlecht des Individuums unterschiedlich ist (XX bei Frauen und XY bei Männern).

Das Bild dieser 23 Chromosomenpaare bildet den menschlichen Karyotyp (in diesem Fall weiblich). Jede Veränderung, die die chromosomale Ausstattung des Menschen verändert (Aneuploidie oder Chromosomenanomalie), führt zu Veränderungen im Karyotyp und löst Syndrome aus. Zu diesen möglichen Veränderungen des Karyotyps gehören Monosomien und Trisomien.

Was sind Aneuploidien?

Aneuploidie ist ein Zustand, bei dem ein oder mehrere Chromosomen überzählig sind oder ein oder mehrere Chromosomen fehlen. Da jedes Chromosom Hunderte von Genen enthält, stört die Hinzufügung oder der Verlust eines einzigen Chromosoms das Gleichgewicht in den Zellen und ist in den meisten Fällen nicht mit dem Leben vereinbar.

Die meisten Chromosomenanomalien treten bei der Erzeugung von Spermien und Eizellen auf. Sie treten auf, weil die Chromosomen bei der Erzeugung der Geschlechtszellen - Ei- und Samenzellen - aus dem Gleichgewicht geraten (ein Prozess, der Meiose genannt wird). Diese abnormen Keimzellen werden normalerweise während der Spermatogenese oder der Ovogenese eliminiert. Einige dieser Anomalien können jedoch auch während der frühen Embryonenteilung auftreten und den sich entwickelnden Embryo beeinträchtigen.

Arten von Aneuploidie

Beim Menschen ist die häufigste Form der Aneuploidie die Trisomie. 0,3% der Geburten weisen diese genetische Störung (ein zusätzliches Chromosom) auf. Wenn Sie mehr wissen wollen, lesen Sie unseren Artikel über Trisomien (Down-Syndrom oder Trisomie 21, Edwards-Syndrom oder Trisomie 18, Patau-Syndrom oder Trisomie 13).

Die Monosomien sind das vollständige Fehlen eines der beim Menschen vorkommenden Chromosomen. Dazu gehört das Turner-Syndrom.

Turner-Syndrom

Monosomien werden in der Regel durch Fehler bei der Zellteilung verursacht, entweder durch Mutationen in Genen, die an der DNA-Replikation beteiligt sind, oder durch chromosomale Umlagerungen wie Deletionen, Duplikationen oder Translokationen. Die häufigste Monosomie ist die Deletion des gesamten X-Chromosoms (Monosomie XO) und führt zum Turner-Syndrom.

Das Turner-Syndrom betrifft Frauen (etwa 1 von 2.500). Sie ist durch ein fehlendes X-Chromosom gekennzeichnet und beeinträchtigt die Entwicklung von Mädchen. Menschen mit dieser Monosomie zeichnen sich vor allem durch Kleinwuchs und Unfruchtbarkeit aus.

Frauen mit diesem Syndrom haben oft einen kurzen Hals, tiefer liegende Ohren und geschwollene Hände und Füße.

Sie können auch mit gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Diabetes, Nierenproblemen, Osteoporose, grauem Star und Schilddrüsenproblemen einhergehen.

Diesen Beitrag teilen

Weitere interessante Artikel

Die Gesundheit

Was sind Autoimmunkrankheiten?

Autoimmunkrankheiten sind Erkrankungen, bei denen das Immunsystem irrtümlich gesunde Zellen und Gewebe im Körper angreift und sie fälschlicherweise für Agenten des Immunsystems hält.

Weiterlesen "
DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre genetische Veranlagung und Ihren Schutz vor über 120 Krankheiten und vieles mehr mit dem umfassendsten DNA-Kit.

Verwenden Sie den Coupon BLOG10

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Andere Themen

Teilen Sie diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail

Erhalten Sie eine 10% Rabatt!

Eine Investition
für Lebenslang

DNA-Test mit Speichelprobe
Genauere Analyse
Abstammung, Nutrigenetik, Merkmale und Krankheiten,...
Sind Sie bereits genotypisiert?

Wenn Sie einen Test bei 23andMe, MyHeritage, Ancestry.com und anderen gemacht haben, können Sie Ihre DNA kostenlos bei DNATRO hochladen.

Verdauungsmedizin

Für Verdauungskliniken oder Ärzte. Liefert Informationen über die genetische Veranlagung zur Entwicklung von Krankheiten des Verdauungssystems- wie Morbus Chron, entzündliche Darmerkrankungen und viele andere - sowie Unverträglichkeiten. Dies unterstützt eine mögliche Früherkennung und PräventionDie neue Technologie ermöglicht präzisere und individuellere Eingriffe, um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Ernährung

Kardio

Die Anwendbarkeit und Bedeutung des PRS in der Kardiologie ist unterstützt von der American Heart Association (AHA). Die Anwendbarkeit von PRS wird durch dieses Instrument ermöglicht, das bei der Prävention von Herz-Kreislauf-ErkrankungenDie neue Studie, die Patienten mit einem höheren genetischen Risiko für die Entwicklung von Krankheiten wie Diabetes, Thromboembolien, Hypercholesterinämie und koronarer Herzkrankheit (KHK) identifiziert, ermöglicht es unter anderem Frühzeitige Interventionen und Präventivmaßnahmen um die kardiovaskuläre Gesundheit der Patienten zu verbessern.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Biobanken, Apotheken und CROs

Zugang und Konsultation von genetische Daten, die für Gesundheit und Pharmakologie relevant sind. Mit diesem Instrument können die Neigung der Patienten zu unerwünschten Wirkungen und die erforderlichen Dosisanpassungen für mehr als 150 Arzneimittel ermittelt werden, was die Sicherheit, Wirksamkeit und Personalisierung der Behandlung verbessert. Diese Informationen werden von der Stanford University unterstützt und von der FDA genehmigt und bieten Lösungen für Biobankenund Forschungseinrichtungen.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Dermatologie

Dieser Dienst ist auf dermatologische Kliniken spezialisiert. bietet Informationen zur DermatogenomikHautempfindlichkeiten, Wirksamkeit verschiedener topischer und oraler Behandlungen, wichtige Vitamine und Mineralien für die Hautgesundheit, dermatologische Erkrankungen, Hauttypen und mehr, um Ihnen zu helfen, Ihre Hautpflegeempfehlungen individuell zu gestalten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Fitness- und Wellnesszentren

Die genetische Analyse ermöglicht es, persönliche Trainingsprogramme zu entwerfen, die unter Berücksichtigung genetischer Merkmale, die auf die Welt des Sports ausgerichtet sind, wie Muskelfasertypen und Verletzungsanfälligkeit, die Leistung maximieren und das Verletzungsrisiko verringern. Darüber hinaus können durch die Berücksichtigung genetischer Faktoren im Zusammenhang mit Schlaf und Langlebigkeit Empfehlungen für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil gegeben werden.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Nutri & Fitness

Die praktische Anwendung der Nutrigenomik ermöglicht es Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem Sie den Patienten personalisierte und genaue Informationen über genetische Prädispositionen für LebensmittelunverträglichkeitenDer Ansatz ermöglicht die Erstellung von vollständig angepassten Ernährungsplänen, einschließlich des Gehalts an Vitaminen und Mineralien sowie der erwarteten Wirksamkeit verschiedener Arten von Diäten entsprechend dem genetischen Profil. Dieser Ansatz ermöglicht die Erstellung von Ernährungsplänen, die vollständig auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind. individuelle Bedürfnisse der einzelnen Personen, um die Ergebnisse zu maximieren und einen außergewöhnlichen und differenzierten Service im Bereich der Ernährung zu bieten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis

Neuro

Sehr nützlich für Psychiatrische Kliniken und psychologische Praxen. Liefert Informationen über die genetische Veranlagung zur Entwicklung von Erkrankungen des Nervensystems und psychischen Störungenwie Alzheimer, Parkinson, Schizophrenie, bipolare Störungen und Zwangsstörungen, um nur einige zu nennen. Dies unterstützt eine mögliche Frühdiagnose und Vorbeugung dieser Krankheiten, was präzisere und individuellere Interventionen für Verbesserung der Lebensqualität der Patienten.

Integration der Genetik in Ihre Praxis