Rückgaberecht - ADNTRO

Rücknahmegarantie

Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien

1. Stornierungen und Rückerstattungen

Wenn Sie sich entscheiden, die Bestellung des DNA-Testkits zu stornieren, bevor unser Labor die DNA-Probe erhält, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung. Um Ihre Rückerstattung zu stornieren und anzufordern, müssen Sie uns über die im Abschnitt "Kontakt" unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren. Die Rückerstattung umfasst die Kosten des DNA-Testkits, jedoch keine Versandkosten., noch Zollgebühren oder Einfuhrsteuern. Alle Rücksendungen werden auf die ursprüngliche Kreditkarte zurückerstattet, mit der der Kauf getätigt wurde und zum Wechselkurs am Tag der Rückgabe wenn nicht in Euro gekauft. Bitte geben Sie uns eine angemessene Zeit, um Ihr Konto zu erstatten.

Wir werden keine Rückerstattungen für DNA-Testkits ausstellen, die bereits in unserem Labor verarbeitet werden oder bereits verarbeitet wurden. Sobald die DNA-Probe an unser Labor gesendet und registriert wurde, wird kein Teil der Gesamtkosten des DNA-Testkits erstattet.

Beachten Sie, dass sich wissenschaftliche Verfahren manchmal aus verschiedenen Gründen verzögern können. Die Dauer der Tests kann je nach Arbeitsaufwand des Labors und Qualität der biologischen Probe variieren. Daher ist das erwartete Datum der Ergebnisse eine bloße Prognose und keine Garantie für die Lieferung.

2. Neuer DNA-Test nach einem Verarbeitungsfehler im Labor

Das Labor kann die Probe möglicherweise nicht verarbeiten und der Laborprozess kann zu Fehlern führen. Sollte die Analyse Ihrer DNA-Probe fehlschlagen, senden wir Ihnen kostenlos ein neues DNA-Testkit zu, damit Sie uns eine neue DNA-Probe zur Verfügung stellen können. Das DNA-Testkit wird an die Adresse gesendet, die Sie beim Kauf angegeben haben. Auch bei Prozessen, die unseren hohen Ansprüchen genügen, kann ein kleiner, unbekannter Anteil der im Laborprozess anfallenden Daten („Laboratory Errors“) nicht interpretierbar oder fehlerhaft sein. Da diese Möglichkeit im Voraus bekannt ist, haben Benutzer keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn diese Laborfehler auftreten.

RAW-Datei hochladen- Rohdaten-Uploads werden mit den gleichen Algorithmen wie bei unseren Illumina GSA-Matrix-basierten Kits verarbeitet. Wenn Sie eine Datei von einem anderen Unternehmen hochladen, akzeptieren Sie das Risiko unserer Interpretation. Für Grundgebühren sind KEINE RÜCKERSTATTUNGEN möglich. Wenn Sie sich entscheiden, das Vollpaket zu bezahlen und mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie eine Rückerstattung der Differenz zwischen der Voll- und der Basisoption beantragen und Ihr Konto wird gelöscht.

de_DEDeutsch