Häufige Fragen

Einer unserer Werte ist Ehrlichkeit und Transparenz. Wenn diese Seite Ihre Fragen nicht beantwortet, empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren

Wir lösen Ihre Zweifel

Nicht! Bei ADNTRO wollen wir den Zugang zur DNA demokratisieren. Wir kümmern uns um den komplizierten Teil und geben Ihnen die Ergebnisse einfach und erklärt, damit jeder seine Ergebnisse genießen kann. Sie können jederzeit in die detaillierten Abschnitte eintauchen, die wir neben den Ergebnissen platzieren.

Wir schauen uns an, was Sie von anderen unterscheidet, genauer gesagt betrachten wir die häufigsten bekannten Variationen beim Menschen, die SNPs (Single Nucleotide Polymorphisms) genannt werden. Ein SNP ist ein genetischer Marker, dh eine Position in Ihrer DNA, die mit bestimmten Phänotypen verbunden ist; Wir haben 750.000 dieser genetischen Marker analysiert.

Bei ADNTRO verwenden wir den Illumina „GSA Array“-Chip, eine Sammlung mikroskopischer DNA-Spots, die auf einer festen Oberfläche befestigt sind. Wissenschaftler verwenden DNA-Mikroarrays, um die Expressionsniveaus einer großen Anzahl von Genen gleichzeitig zu messen.

Siehe Chipdetails

Es wird direkt an das Labor in Dänemark versandt und mit unserem Home-Kit im Voraus bezahlt. DNA wird aus Ihrer Probe extrahiert und dann mit einer Technologie namens Microarrays genotypisiert.

Die Qualität unserer RAW-Daten beträgt 99% der richtigen Genotypen; im Zweifelsfall erscheint in Ihren Daten ein „NC“, was „nicht anrufen“ bedeutet, wenn der Genotyp die vordefinierte Präzisionsschwelle nicht überschritten hat.

Darüber hinaus vergleichen unsere Algorithmen Ihre Probe mit einer öffentlichen Datenbank, die als . bekannt ist 1000 Genome Projekt, das derzeit als Referenz im Microarray-Design verwendet wird. Dieser Vergleich ermöglicht es uns, Ihnen ein relatives Ergebnis Ihrer Referenzpopulation (z. B. der europäischen Bevölkerung) zur Verfügung zu stellen und Ihre Veranlagung für bestimmte Merkmale relativ zu bestimmen.

 

Genetische Veranlagung oder genetische Anfälligkeit ist die genetische Masse, die den Phänotyp einer Person, Population oder Art beeinflussen kann. Der Phänotyp ist als umweltabhängige Genotyp-(DNA-)Expression bekannt. Es ist die sichtbare Manifestation des Genotyps und bezieht sich auf jedes Merkmal oder Merkmal einer Person; impliziert Morphologie, Physiologie, Verhalten, biochemische Eigenschaften usw.

Daher ist genetische Veranlagung die Zunahme oder Abnahme der Wahrscheinlichkeit von Krankheiten, Verhalten usw. nach Genetik. Durch SNPs und nach einem multiplikativen mathematischen Modell mit Ausnahmen wie Haplotypen ist es möglich, anhand von Häufigkeit und Allelfrequenzen das Risiko zu berechnen, das eine bestimmte Person bei der Entwicklung einer Krankheit haben könnte.

 

Natürlich! Die Speichelprobe ist 0% invasiv und stellt keine Gefahr für Ihre Gesundheit oder die des Babys dar. Es ist absolut sicher.

 

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren, unseren Blog zu lesen, unsere Erklärvideos anzusehen und wir helfen Ihnen gerne bei der Beantwortung all Ihrer Fragen 😉