Aschkenasische Juden - Ursprünge der Vorfahren

DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre Herkunft und vieles mehr mit
das vollständigste DNA-Kit .

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Die antike Stadt Ur in Mesopotamien war der Ort, an dem der Überlieferung zufolge Abraham, der wichtigste Prophet und erste Patriarch der Juden, geboren wurde und der erste Mensch war, dem Jahwe erschien.

Ausgehend von dieser ersten monotheistischen Religion lassen sich etwa 70 ethnische Gruppen unterscheiden, zu denen die Sephardim, Mizrajis oder Aschkenasier gehören.

Juden
Aschkenasische Juden

Letztere ließen sich vor allem in Mitteleuropa nieder, insbesondere in Deutschland, Polen, der Ukraine und Russland. Aus diesem Grund ist die Sprache der Aschkenasen, das Jiddische, eine Mischung aus Althebräisch, Altfranzösisch, Hochdeutsch und norditalienischen Dialekten.

Die Aschkenasim machen etwa 80% der jüdischen Weltbevölkerung aus (etwa 11 Millionen Menschen) und unterscheiden sich von den Sephardim durch ihre Aussprache des Hebräischen, ihre Gesänge und liturgischen Riten, ihre kulturellen Traditionen und ihre Sprache.

Lustige Fakten

Da sie sich weigern, ihr Blut mit Menschen anderer Ethnien zu vermischen, haben die Aschkenasischen Juden seit vielen Jahrhunderten eine hohe Inzuchtrate. Dies kann Krankheiten genetischen Ursprungs begünstigen und ist ein perfektes Beispiel für die Rückverfolgung der Abstammung und einiger Krankheiten durch Chromosomenmutationen.

Obwohl sie 0,25% der Weltbevölkerung ausmachen, haben aschkenasische Juden 29% der Nobelpreise seit 1950 erhalten, mit illustren Namen wie Einstein, Bohr oder Goldstein. Dies mag zum Teil daran liegen, dass die jüdische Kultur die Bedeutung von Anstrengung, Kultur und Lernen betont.

Möchten Sie wissen, ob Ihre DNA mit der der aschkenasischen Juden übereinstimmt? Möchten Sie mehr über andere Ethnien erfahren? Finden Sie es heraus in ADNTRO. Es wird Sie nicht gleichgültig lassen.

Diesen Beitrag teilen

Weitere interessante Artikel

Unternehmensnachrichten

Conway. Das Spiel des Lebens

Erklärung des Spiels des Lebens Das Spiel des Lebens ist ein zellulärer Automat, der 1969 von dem Mathematiker John Horton Conway entwickelt wurde. Er

Weiterlesen "
DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre Herkunft und vieles mehr mit
das vollständigste DNA-Kit .

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Andere Themen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir senden Ihnen jeden Monat interessante Nachrichten aus der Welt der Genetik und Neuigkeiten von unserer Plattform, die Sie nicht verpassen dürfen