Genetik und Ernährung - ADNTRO

Genetik und Ernährung

Sicher hat Ihnen in Ihrem ganzen Leben jemand gesagt, dass Sie einzigartig sind und die Wahrheit nicht richtiger sein könnte.

Unsere DNA spielt diese Rolle, die Rolle, uns einzigartig zu machen, denn obwohl die überwiegende Mehrheit der DNA-"Buchstaben" bei verschiedenen Menschen gleich ist (99,91 Zufall TP1T), gibt es Variationen eines einzelnen Buchstabens (SNPs), die uns prädisponieren oder nicht genetisch z.B. auf Laktoseintoleranz, Krankheiten etc.

Deshalb braucht jeder Mensch einzigartige Lebensgewohnheiten, um seine Genetik optimal nutzen zu können, und wenn beispielsweise unsere Veranlagung zum Transport von Vitamin A gering ist, müssen wir uns reich an Vitamin-A-haltigen Lebensmitteln ernähren Es ist wichtig zu verstehen, was uns einzigartig macht. 

Mit ADNTRO Sie können Ihren genetischen Fingerabdruck kennen, Sie können wissen, welche Art von Stoffwechsel Sie haben, welche Lebensmittel Ihnen beim Abnehmen helfen, die genetische Veranlagung, an Pathologien zu leiden, einen niedrigen Vitamin- und Mineralstoffgehalt haben und Passen Sie Ihre Ernährung zu Ihrem eigenen Vorteil an.

Dank der wissenschaftlichen Gemeinschaft und der Weiterentwicklung der Sequenzierungstechnologien ("Entschlüsselung" der "Buchstaben" Ihres genetischen Codes) werden immer mehr SNPs mit "Unregelmäßigkeiten" im Körper in Verbindung gebracht. Und ich sage "Unregelmäßigkeiten", weil eine genetische Variation positiv sein kann.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Laktoseintoleranz bei Erwachsenen natürlich ist? Das Gen, das Laktase synthetisiert (ein Enzym, das Laktose abbaut) ist so reguliert, dass es bei Säugetieren nur während der Laktation aktiv ist. Nach dieser Zeit wird das Gen inaktiviert, da der Organismus nicht in der Lage ist, Laktose abzubauen. Sie fragen sich, wie kommt es, dass die meisten Menschen laktoseintolerant sind? In der Antike veränderte sich die Regulation dieses Gens dank der sesshaften Lebensweise unserer Vorfahren und ihrer Hingabe an die Viehzucht, wodurch der Bevölkerung ein SNP verliehen wurde, das die Synthese von Laktase sowohl im Säuglings- als auch im Erwachsenenstadium ermöglicht.

de_DEDeutsch