Warum haben wir unser Herz links? - ADNTRO

Warum haben wir unser Herz links?

Wie wir bereits wissen, ist unser Körper asymmetrisch. Obwohl er zwei Arme, zwei Füße, zwei Augen hat, ist immer einer der beiden größer als der andere. Diese Asymmetrie ist bei bestimmten Organen wie dem Herzen, das nur auf der linken Seite vorhanden ist, stärker ausgeprägt.

Und gut? Was bestimmt, dass das Herz links ist? Es gibt eine Art Kugel in unserem Körper, die Flüssigkeit und eine Art von Haaren enthält, die als Flimmerhärchen bezeichnet werden. Die Flimmerhärchen sind dafür verantwortlich, dieser Flüssigkeit Bewegung zu verleihen, und nur wenn diese Flüssigkeit den Fluss in der richtigen Ausrichtung erreicht, wird es eine korrekte Asymmetrie im Körper geben. Die Anzahl, Länge und Verteilung dieser Flimmerhärchen ist entscheidend für die asymmetrische Entwicklung unseres Körpers.

Das Inversin-Gen ist eines der Hauptgene, die für den korrekten Fluss der Kugel verantwortlich sind. Mehrere Studien haben die Bedeutung dieses Gens unter anderem bei der Vorbeugung von Herzanomalien und in seltenen Fällen gezeigt Situs inversus totalis. Situs inversus totalis es ist die Veränderung all unserer Körperorgane. Wenn wir leiden Situs inversus totalis wir haben rechts das Herz, links den Anhang usw.

Und Sie fragen sich vielleicht, können Sie anders herum leben? Es scheint unglaublich, aber ja. Viele der Betroffenen leben ohne Komplikationen, obwohl alle Organe nach hinten gerichtet sind.

de_DEDeutsch