Sport und Genetik

DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre Herkunft und vieles mehr mit
das vollständigste DNA-Kit .

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Warum isst du drei Eis am Tag und hast kein Gramm Fett? Wie schafft er es, so viel zu springen? Warum erholen Sie sich so gut? Das sind Fragen, die sich Menschen täglich stellen. Es stimmt, dass die Pflege und das Sporttraining wichtige Schlüssel zur Beantwortung dieser Fragen sind, aber sie sind nicht alles.

Das Potenzial der Genetik ist so groß, dass wir heute nicht alle Fragen beantworten können, die uns in den Sinn kommen, aber wir wissen, dass es zahlreiche SNPs (genetische Variationen) gibt, die mit Fettleibigkeit verbunden sind. Das am besten untersuchte Gen heißt FTO und es hat sich gezeigt, dass trotz einer hohen Veranlagung für Fettleibigkeit der Body-Mass-Index durch intensives Training gesenkt werden kann.

Das gleiche passiert, wenn wir in die Welt des Sports gehen. Hartes Training ist unabdingbar, aber es gibt Menschen, denen es leichter fällt, bestimmte Sportarten wie Kraft-, Schnelligkeits-, Ausdauersportarten auszuführen ... Es wurden in den letzten Jahren zahlreiche Studien diesbezüglich durchgeführt, aber es gibt gewisse Erkenntnisse, die wir haben seit langem bekannt.

Eine der mit Resistenz assoziierten genetischen Varianten wurde 1990 entdeckt, als sie versuchten, die genetischen Grundlagen der Muskeldystrophie (eine Gruppe von Krankheiten, die Schwäche und fortschreitende Degeneration der Skelettmuskulatur verursacht) zu erklären. Später ergaben Tests von Genotypen (DNA-„Buchstaben“) zwischen kranken und gesunden Menschen, dass überraschenderweise bestimmte gesunde Menschen den Genotyp aufwiesen, der mit Muskeldystrophie in Verbindung gebracht zu werden schien. Damals beschlossen sie, die gegenteilige Studie durchzuführen: den Genotyp sportlicher Menschen zu untersuchen. Nach verschiedenen genetischen Studien wurde die Implikation dieses Gens in der Skelettmuskulatur festgestellt, was die genetische Variante mit einer größeren Widerstands- und Erholungsfähigkeit in Verbindung bringt. Diese Menschen haben jedoch gegenüber Kraft- und Geschwindigkeitssportarten einen Nachteil, da die angestammte Variante eine größere Skelettkraft bietet.

Und du? Welche Varianten hast du?Rausfinden!

Diesen Beitrag teilen

Weitere interessante Artikel

Unternehmensnachrichten

Conway. Das Spiel des Lebens

Erklärung des Spiels des Lebens Das Spiel des Lebens ist ein zellulärer Automat, der 1969 von dem Mathematiker John Horton Conway entwickelt wurde. Er

Weiterlesen "
Nutrigenetik

Landwirt gegen Jäger

Im Laufe des Evolutionsprozesses hat es in unserer Geschichte bedeutende Veränderungen gegeben. Einer davon ist zweifellos die Änderung der Art und Weise der

Weiterlesen "
DNA-Kit im Karton

Entdecken Sie Ihre Herkunft und vieles mehr mit
das vollständigste DNA-Kit .

Sind Sie bereits genotypisiert? Laden Sie Ihre RAW!

Andere Themen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir senden Ihnen jeden Monat interessante Nachrichten aus der Welt der Genetik und Neuigkeiten von unserer Plattform, die Sie nicht verpassen dürfen