Biologische Alterung - ADNTRO

Biologisches Altern

Die biologische Alterung wird bestimmt durch die Telomere. Telomerlänge variiert je nach Alter, zu Genetik (Einfluss von 20%) und unsere Lebensgewohnheiten (Einfluss von 80%). Telomere "leben" nicht ewig. In der Tat, wenn eine Person „an Altersschwäche“ stirbt, stirbt sie an den Folgen des Verschwindens der Telomere.

Gewohnheiten wie Rauchen, Übergewicht oder psychischer Stress beschleunigen ihre Verkürzung. Darüber hinaus wird angenommen, dass auch andere Faktoren wie bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, Bewegung und Schlaf eine Rolle beim biologischen Altern spielen.

Telomere sind wiederholte Sequenzen befindet sich an den Enden der Chromosomen. es ist Funktion es ist beschützen das genetische Material, das in Form von Chromosomen strukturiert ist (verhindert die Verschmelzung der Extreme und den Abbau der DNA).

Jedes Erscheinen einer neuen Zelle erfordert die DNA-Replikation, also die Vervielfältigung des genetischen Codes. Aufgrund der Konstruktion unserer Replikationsmaschinerie und der Struktur unserer DNA (eine lineare Kette mit einem Anfang und einem Ende) in jedem Reproduzieren der letzte Teil der Kette geht verloren. Dank der Existenz von Telomeren vermeidet unser Körper den Verlust genetischer Informationen bei jeder Replikation und verliert nur "Buchstaben" von Telomeren.

Wir könnten sagen, dass der Verlust dieser „kleinen Buchstaben“ nicht wichtig ist, da er keine Informationen über den Organismus enthält. Aber das ist nicht ganz richtig. Der Verlust dieser "kleinen Buchstaben" (Telomerverkürzung) spiegelt sich im Laufe der Jahre wider, da sein Verschwinden ein Biomarker des Alterns ist.

Es gibt wissenschaftliche Studien, die genetische Varianten mit der Länge von Telomeren in Verbindung bringen. Der genaueste Weg, die Länge Ihrer Telomere zu bestimmen, besteht jedoch darin, die Geschwindigkeit ihrer Verkürzung zu messen. Dies besteht darin, die Anzahl der "Buchstaben" Ihrer Telomere zu zwei verschiedenen Zeitpunkten zu messen und die Geschwindigkeit der Verkürzung basierend auf Ihrem Lebensstil zu kennen, den Sie während dieser Zeit geführt haben. Aber erinnere dich! Du Genetik auch spielen wichtige Rolle auf der Länge.

Auf ADNTRO Wir analysieren die genetischen Varianten (genetische Komponente), die mit Populationen mit kurzen Telomeren und langen Telomeren verbunden sind, und liefern Erkenntnisse über die Länge Ihrer Telomere basierend auf Ihrer Genetik. Worauf wartest du rausfinden!

de_DEDeutsch